Zwei-Faktor Authentifizierung bei Instagram aktivieren!

Ab sofort könnt ihr die Zwei-Faktor Authentifizierung bei Instagram aktivieren. Falls ihr über einen Account verfügt, dann solltet ihr diese Option auch einschalten. Accounts und Zugangsdaten werden im Netzwerk, welches für das Teilen von Bildern groß und beliebt geworden ist, nämlich immer wertvoller.


Zwei-Faktor Authentifizierung bei Instagram aktivieren – so gehts!

Das Foto-Netzwerk war eines der wenigen Plattformen, auf denen es bisher nicht möglich war den Account durch weitere Maßnahmen abzusichern, als durch ein sicheres Passwort. Seit kurzem wurde diese Möglichkeit hinzugefügt. Damit reiht sich das Netzwerk in eine Reihe von Netzwerken ein, bei denen sich der Account nun absichern lässt. Darunter z.B. auch Twitter

Um die Funktion zu aktivieren, geht einfach über die Einstellungen über euer Profil in die Optionen. Dort findet ihr bereits den Punkt „Zweistufige Authentifizierung“. Um die Eingabe einer Telefonnummer kommt ihr nicht herum. Sobald ihr das getan habt, wird euch ein Bestätigungscode zugesendet, den ihr abwarten und im folgenden Feld eingeben müsst.

Sind die Schritte absolviert, ist euer Instagram Account durch einen zweiten Faktor geschützt. Falls ihr mal in die Situation kommen solltet, in dem ihr keine SMS empfangen könnt, so könnt ihr auf die Codes zurückgreifen, die euch anschließend angezeigt werden. Diese Codes dürfen nicht in die Hände von Dritten gelangen, da sonst der zweite Faktor ausgehebelt werden kann.




Meine Meinung zur Zwei-Faktor Authentifizierung bei Instagram!

Für den einen oder anderen, so sieht man es ja mittlerweile in Funk & Fernsehen, ist Instagram die Haupteinnahmequelle geworden. Eine Haupteinnahmequelle, die von einem einzigen Passwort abhängig ist? Ganz schön risky. Entsprechend hat es mich in der Vergangenheit gewundert, dass diese Funktion nicht schon längst ihren Weg in die App gefunden hab. Am Ende heißt es aber „besser spät als nie“. Wer über einen Instagram Account verfügt, der sollte die Möglichkeit nutzen und den Account innerhalb weniger Sekunden absichern. Euren Twitter Account könnt ihr ähnlich absichern. Die Plattform zweiter-faktor.de informiert dabei umfangreich über weitere Möglichkeiten eure digitale Identität zusätzlich abzusichern.

Weitere Inforamtionen und Quellen

[1] How to enable two-factor authentication on Instagram (ghacks)


Schreibe einen Kommentar