Von 50 auf 1.000 Besucher am Tag – unsere Content Strategie 2020 im Detail!

Seit dem 01.01.2020 haben wir eine neue Content Strategie und veröffentlichen wir jeden Tag einen Blogbeitrag. So konnten wir die Anzahl unserer Webseitenbesucher mehr als verzehnfachen. Wir freuen uns über Feedback, steigende Rankings und geben heute einen tiefen Einblick in unsere Statistiken, Strategien und Pläne für 2021.

Fehlende Statistiken erschweren die Analyse

Wie regelmäßige Besucher:innen schnell feststellen, setzen wir kein cookie-basiertes Tracking wie z.B von Google Analytics oder Matomo ein. Das macht es natürlich recht schwierig die Anzahl der wiederkehrenden Besucher:innen festzustellen. Daher verlassen wir uns bei der Analyse unserer Besucher auf die Google Search Console und vergleichen die 3-Monats Übersicht. Wir sprechen also über die Anzahl von Besuchern, die uns Google schickt.

Der Rückblick auf das Jahr 2019 – unregelmäßige Veröffentlichung

Im Jahr der offiziellen Gründung der AWARE7 GmbH haben wir unregelmäßig Blogbeiträge veröffentlicht. Ohne Content-Strategie und der Optimierung für Suchmaschinen haben wir Beiträge geschrieben, wenn Sie gepasst haben. Mittlerweile wurden viele der damaligen Artikel offline genommen, aggregiert oder überarbeitet. Ein Aufwärtstrend ließ sich damals nicht erkennen. Große Schwankungen zwischen dem Werktag und dem Wochenende konnten festgestellt werden.

Bei der Statistik von September bis Dezember 2019 ließ sich kein Aufwärtstrend feststellen. Dies ist u.a. auf die unregelmäßige Veröffentlichung von Inhalten zurückzuführen.
Bei der Statistik von Oktober bis Dezember 2019 ließ sich kein Aufwärtstrend feststellen. Dies ist u.a. auf die unregelmäßige Veröffentlichung von Inhalten zurückzuführen.

Wir haben uns damals über ca. 2.800 Besucher pro Monat gefreut. Gut auf dem Screenshot ist zu sehen, dass die tägliche Anzahl an Besuchern um den Wert „100“ geschwankt haben. Am 24.12, also Heiligabend, hatten wir mit 44 Besuchern die bisher wenigsten Besucher. Aber auch am 07. und 14.12 war unsere Webseite mit jeweils 58 Besuchern ziemlich wenig besucht worden.

Dabei sollte unser IT-Security Blog mehrere Zwecke erfüllen:

  • Content-Hub: Interessierte können (regelmäßig) Informationen einholen. Betrug im Internet, Ransomware und Maßnahmen sind das grobe Themenfeld
  • Steigerung der Domain Authority: Durch die Verlinkung von anderen Webseiten steigt unsere Domain Authority. So können wir auch
  • Kundengewinnung: Mit dem Teilen unserer Expertise wollen wir unser Know-How darstellen und potenzielle Kunden von uns überzeugen

dient seit der Firmengründung als Content-HubWir konnten 0,005 – 0,007% der Besucher in Leads verwandeln. Für einen damals bereit breitaufgestellten Blog gar nicht so schlecht. Damals gab es jedoch weder E-Mail Liste noch regelmäßig erscheinende Newsletter. Auch der Podcast kam erst Anfang 2020 ins Spiel.




Neue Strategie, neue Formate und eine Verzwanzigfachung unserer Besucher

Anfang 2020 haben wir unsere Content Strategie geändert. Der IT- und IT-Sicherheitsbereich haben ausreichend Themen hergegeben um jeden Werktag etwas zu veröffentlichen. Dafür wollten wir zuerst unsere Mitarbeiter:innen im Bereich SEO weiterbilden. Aufgrund fehlender Fortbildungsangebote in Gelsenkirchen mussten wir das selber tun. Wir haben also mehrere Mitarbeiter:innen ausgewählt und gezielt in einzelnen Themen intern geschult:

  • Was macht einen guten Blogbeitrag aus?
  • Worauf kommt es an?
  • Woher hole ich Ideen für neue Blogbeiträge?
  • Was ist SEO?
  • Wie schreibe ich Artikel für Menschen die auch von Suchmaschinen gecrawled werden
  • und so weiter ..

Jeden Werktag haben wir uns also damit auseinandergesetzt, welche Inhalte für Besucher:innen und Kunden sowie Kundinnen interessant sein könnten. Diese Strategie haben wir über das ganze Jahr 2020 aufrecht halten können. So konnten mehr als 220 Blogartikel geschrieben werden. Dabei hat sich im ersten Quartal 2020 keine große Kehrtwende eingestellt.

Die Besucherzahlen aus der Google Search Console von Januar bis März 2020
Die Besucherzahlen aus der Google Search Console von Januar bis März 2020

Vor allem zu Ende März sind die Besucherzahlen gestiegen. Auch zwischendurch gab es die ein oder andere Spitze. Aber ist das Glück oder auf die Strategie zurückzuführen? Wir konnten ein Plus im Vergleich zu den drei Vormonaten in Höhe von 2.420 Besuchern verzeichnen. Abwärtstrend abgewendet.

Der organische Erfolg einer Webseite oder eines Blogs ist nichts, was sich über Nacht entwickelt. Das wussten wir bereits. Ende März waren wir bereits in der Corona-Pandemie und haben Produkte wie z.B. unser E-Learning veröffentlicht. Die kommenden Zahlen zeigen jedoch, dass unsere Strategie aufgeht.

Die Zahlen von April bis Juni unterscheiden sich extrem zu denen in den ersten drei Monaten im Jahr 2020
Die Zahlen von April bis Juni unterscheiden sich extrem zu denen in den ersten drei Monaten im Jahr 2020

Wirft man einen Blick auf den Zeitraum von April bis Juni 2020 dann steht fest: Die Content Strategie funktioniert. Ein halbes Jahr von der Entwicklung bis zur Durchführung ist jedoch eine lange Zeit. Das Schreiben von Blogartikeln hat auch stets etwas mit Motivation zu tun.

Jemand der keine Lust hat zu schreiben, der produziert auch keinen guten Content. Fehlende Besucher können langfristig auch für fehlende Motivation sorgen. Ab Mai 2020 konnten wir uns über ca. 7.500 Besucher pro Monat freuen. Eine steigende Anzahl an Feedback und Aufträgen sorgt für entsprechende Motivation. Die zweite Jahreshälfte wird besonders interessant.

Viele kleine Sprünge sorgen für regelrechte Besucheranstürme ab September 2020.
Viele kleine Sprünge sorgen für regelrechte Besucheranstürme ab September 2020.

Wir haben es mittlerweile auf über 12.500 Besucher pro Monat geschafft. Fast 1.000.000 Mal wurden wir als Suchergebnisse eingeblendet. Etwas weniger als 5% haben sich von unserer Beschreibung überzeugen lassen auch auf den entsprechenden Vorschlag von Google zu klicken.  Wir sind mit der Entwicklung und den Zahlen zufrieden. Eine Steigerung von 100% der Besucher im Vergleich zum 3-Monats Überblick. Die letzten Monate runden die Strategie ab.

Hinweis: Der folgende Screenshot berücksichtigt den Dezember nur bis zum 09.12. Da wir mittlerweile ca. 850 – 1.000 pro Tag verzeichnen, lassen sich mit pessimistischer Zählweise ca. 18.700 Besucher der Statistik hinzuzählen. Somit landen wir bei einer ungefähren Besucheranzahl von Oktober bis Dezember bei 70.700 Besuchern.

Die Anzahl der Besucher von Oktober bis Dezember 2020 bestätigt unsere Strategie.
Die Anzahl der Besucher von Oktober bis zum 09.12.2020 bestätigt unsere Strategie.

Wir konnten mit unserer Content Strategie die Anzahl der Besucher im 3-Monats Vergleich von 8.544 auf ca. 70.700 steigern. Eine Steigerung um den Faktor 8,27. Unsere E-Mail Liste füllt sich mit der Hilfe der Bloginhalte jeden Tag um 5 – 25 Besucher. Ein sprunghafter Anstieg, wie er im Vergleich zum ersten Quartal 2020 geschehen ist, ist im Augenblick nicht abzusehen. Auch mit einer Steigerung der Besucher um 100% rechnen wir nicht.

Für das Jahr 2021 ändern wir unsere Strategie nicht. Die Frequenz in der wir unsere Blogbeiträge veröffentlichen behalten wir mit einem Artikel/Tag bei. Der recht breit aufgestellte Blog hat auch dafür gesorgt, dass die Anzahl von Anfragen im Verhältnis gesunken, insgesamt jedoch stark gestiegen ist. Unsere kostenfreien Webinare bekommen wir mit der Hilfe unsere Blogs gut gefüllt. Themen wie die Pentest Trends 2020 kommen gut an.

PS. Wir arbeiten lediglich auf der Basis der Google Search Console. Wiederkehrende Besucher, soziale Netzwerke und Verlinkungen von anderen Webseiten sind nicht berücksichtigt. Glaubt man den Statistiken anderer Webseiten, gewinnen diese ca. 25 – 30% aus den oben genannten Quellen. Ziehen wir die pessimistische Berechnung heran (25% der Besucher aus Quellen außer Google) landen wir bei ungefähr 29.500 Besuchern pro Monat ((70.700/3)*1,3) und somit bei ca. 1.000 Besuchern am Tag. Hier noch der 16-Monats Überblick aus unserer Search Console (der maximale Zeitraum)

In den letzten 16 Monaten konnten wir treue Leser:innen, Kunden und Kundinnen gewinnen.
In den letzten 16 Monaten konnten wir treue Leser:innen, Kunden und Kundinnen gewinnen.

Sevencast – der IT-Security Podcast

Von unterwegs, im Büro oder zu Hause hören und auf dem aktuellen Stand bleiben!

Sevencast bei Spotify
Sevencast bei Apple Podcast
Sevencast bei Overcast