Smartphone richtig sperren – mit dem Cyberschutzraum!


Vor einigen Wochen kam der Projektleiter vom Cyberschutzraum auf mich zu und fragte mich, ob ich etwas dazu erzählen könnte wie man ein Smartphone richtig sperren kann. Kaum zugesagt ging alles ganz schnell.

Einfache Fragen, professionelle Videos, klare Tipps – Auftakt Smartphone richtig sperren!

Oft verliert man als Insider den Blick fürs Wesentliche. Nicht selten sind es nämlich die einfachen Fragen, die vom Benutzer unbeantwortet bleiben. Um auf dem Boden zu bleiben kann man sich als Fachanwender z.B. im Rahmen der Technikbotschafter*innen in Gelsenkirchen ehrenamtlich engagieren.


Deep Dive ins Darknet – Suchmaschinen, Browser und Nutzen!

Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden und am 29.01.2021 von 10:00 – 10:30 Uhr teilnehmen.



Auf der anderen Seite können die gängigen Fragen aber auch durch Videos beantwortet werden. Seit Jahren verwenden wir schließlich die gleichen Sperrmechanismen am Smartphone – oder eben nicht. Letzteres ist jedoch ganz klar die schlechteste Entscheidung. Es muss aber auch keine achtstellige-PIN sein, die man jedes mal eingibt.

Im Interview mit Benjamin Krüger spreche ich über die Vor- und Nachteile diverser Sperrmechanismen.

Mittlerweile wurden die Videos auch schon vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, wie auch von mimikama geteilt. Das Video ist zwar schon zwei Monate alt – der Projektleiter Benjamin Krüger hat mir aber erzählt, dass Videos in diesem Format bald monatlich erscheinen sollen.

Falls ihr also demnächst Fragen zu beantwortn habt, welche Sperrmechanismen zu empfehlen, von welchen eher abzuraten ist, könnt ihr auf den Cyberschutzraum verweisen. Wer sich für die sichere Erstellung von Passwörter interessiert, dem könnte das nächste Video gefallen.

Youtube, Sicherheitsvideos und Smartphone richtig sperren? Ist doch alles klar! – Meine Meinung!

Du bist mit dem Smartphone aufgewachsen? Für dich ist die Sicherheit von Sperrmechanismen selbsterklärend? Glückwunsch – dich könnte man als digital souverän bezeichnen. Doch das ist längst nicht jeder in der Bevölkerung. Das ist auch weiter nicht schlimm. An diese Menschen sollte aber auch gedacht werden. Am Ende geht nämlich auch hier die Rechnung – „Wenn jeder an sich denkt, ist an jeden gedacht“ -nicht auf!




Weitere Informationen und Quellen

[1] Cyberschutzraum.de
[2] Smartphone richtig sperren! – How-to (mimikama.at)


Sevencast – der IT-Security Podcast

Von unterwegs, im Büro oder zu Hause hören und auf dem aktuellen Stand bleiben!

Sevencast bei Spotify
Sevencast bei Apple Podcast
Sevencast bei Overcast


Schreibe einen Kommentar