Best Websites Part 12 – Kostenlose Bücher herunterladen!

„Es steht bereits alles im Internet – man muss es nur abrufen“ sagte mal ein Professor zu mir und meinte damit sicherlich auch die vielen Plattformen für kostenlose Bücher. Doch welche gibt es und welche Zielgruppe haben diese Plattformen?


Warum kostenlose Bücher in jeder Hinsicht helfen!

Zu Beginn meines Studiums hat mich der Eifer gepackt: Ich hab mir Bücher bestellt und mir im nachhinein gedacht:“Das Geld hättest dir auch sparen können!“

Hätte ich mir eine Leseprobe vorher online angeschaut, wäre ich vielleicht eher auf den Trichter gekommen. In Zeiten von eBooks, welche sich teilweise durch Werbung finanzieren, spart man sich den Weg zum Buchhändler und schont seinen Geldbeutel. Der Vertrieb im Netz ist schließlich auch mit weniger Kosten verbunden.




Kostenlose Bücher zu Web, Programmierung und Design? Rheinwerk openbook!

Der Rheinwerk Verlag1 ist unter den technischen Berufen bekannt. Bücher wie „Wie werde ich UNIX-Guru?“ oder „VMware und Microsoft Virtual Server“ sind zwar eher unspannend im Text – enthalten aber oft die Informationen, die man sucht. Selbst zu Themen wie Design und Website Entwicklung findet man dort mittlerweile kostenfreie Literatur, welche jedoch nur online zu lesen sind. Ein Blick2 lohnt sich auf jeden Fall!

Zum Thema Studium und Business kostenlose Bücher herunterladen!

Es sind Themen wie Buchhaltung, Informatik & Programmierung, Ingenieurwesen, Karriere & Studium, Sprachen, Statistik, Mathe usw. usf. deren Bedarf gedeckt wird. Die Rede ist von bookboon.com3. Auf der Plattform kann man sich sämtliche Bücher herunterladen. In den Büchern selbst ist häufig Werbung untergebracht. Durch diese wird die Finanzierung gestemmt. Ihr findet dort neben deutschen Büchern auch eine große Anzahl von englischer Literatur.

Kostenlose Bücher durchstöbern und vielleicht einen Schatz finden!

Die Oberfläche ist außergewöhnlich alt. Sie erinnert an die Anfänge des Internets – und reduziert sich somit auf das nötigste. Unter Gutenberg.org4 findet ihr Bücher aus mehr als 50 Sprachen. In den letzten 30 Tagen wurden, laut Statistik der Seite, ganze 2.168.856 Bücher heruntergeladen. Eine beachtliche Zahl. Die Bücher lassen sich teilweise direkt im html Format lesen, oder sind in gängigen eBook Formaten mit und ohne Bildern herunter zu laden.

Kostenlose Bücher? Meine Meinung!

Nicht alles ist auf Websites niedergeschrieben. Einige eBooks enthalten oft genau die Informationen die man sucht. Dafür ein ganzes Buch zu kaufen, ist wohl etwas übertrieben. Oft reichen wenige Absätze eines Kapitels. Aus diesem Grund macht es durchaus Sinn, mal über den Tellerrand von Amazon & co. zu schauen. Vielleicht erhält man die Exemplare ja kostenlos – und das legal. Viel Spaß beim Stöbern!

Auch wir haben kostenlose Downloads zur Verfügung gestellt. Darunter auch das eBook „MenschPunktNull„.

Weitere Informationen und Quellen

[1] Rheinwerk openbook – Website
[2]
 Bookboon.com – Website
[3] Project Gutenberg – Website


Schreibe einen Kommentar