Die beliebtesten Programmiersprachen!

Die Frage nach der beliebtesten oder gar „besten“ Programmiersprache lässt sich nicht genau beantworten. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Programmiersprachen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Deshalb macht die Frage nach der „besten“ Programmiersprache wenig Sinn. Allerdings kann man andere Ansätze verfolgen – und zwar die Popularität.

So gibt es zwei bekannte Plattformen auf denen Code geteilt wird oder Fragen zu Code gestellt werden. Für das RedMonk Ranking1 wurden genau diese Daten herangezogen.


Jetzt eintragen für unser kostenfreies Webinar!

P-Factor: Diese Passwort-Stories sind unglaublich!

Jetzt kostenfrei anmelden
23.04.2021 von 10:00 – 10:30 Uhr
Unverbindlich, kostenfrei und jederzeit stornierbar!



Was sind die beliebtesten Programmiersprachen?

Um die Übersicht kompakt zu halten werden, nur die Top 10 Programmiersprachen des RedMonk Rankings2 aufgelistet. Falls ihr mehr erfahren wollt, einfach die Ranking Website besuchen!

Top 10 Programmiersprachen nach dem RedMonk Ranking:

  1. JavaScript
  2. Java
  3. PHP
  4. Pyhton
  5. C#
  6. C++
  7. Ruby
  8. CSS
  9. C
  10. Objective C

Wobei CSS natürlich keine Programmiersprache ist. Würde man CSS außen vor lassen, dann wäre der 10. Platz Shell.

Die beliebtesten Programmiersprachen nach dem RedMonk Ranking.
RedMonk Q316 Programming Language Rankings Quelle: RedMonk.com

 




Aus welchen Daten werden die beliebtesten Programmiersprachen ermittelt?

Die Abbildung von RedMonk zeigt die Auflistung einiger Programmiersprachen. Auf der horizontalen Achse – also der X-Achse – sieht man, wie viele Projekte auf GitHub3 existieren und markiert sind mit der jeweiligen Programmiersprache. Desto weiter rechts die Programmiersprache in dem Diagramm platziert ist, desto mehr Projekte gibt es von dieser Sprache auf Github.

Auf der vertikalen Achse – also der Y-AChse – sieht man die Anzahl der Fragen, die zu der jeweiligen Programmiersprache gestellt wurden. Diese Daten kommen aus der Entwickler-Frage Plattform Stack Overflow4. Desto mehr Fragen es zu einer Programmiersprache gibt, desto höher wandert diese Sprache in dem Diagramm nach oben.

Die Interpretation des RedMonk Rankings

Rankings sind immer nett anzuschauen – ohne Frage. Und Top 10 Listen verkaufen sich auch immer gut. Allerdings sollte man bei diesem Ranking5 nicht zu viel hineininterpretieren. Es geht schließlich bloß um gestellte Fragen und um Projekte auf GitHub. Zigtausende Entwickler stellen keine Fragen bei Stack Overflow und laden ihre Projekte auch nicht bei GitHub hoch. Nützliche Daten lassen sich aber trotzdem aus der Abbildung ablesen. So sieht man auf den ersten Blick, dass es viele Fragen zur Datenbanksprache SQL  gibt. Viele Projekte auf GitHub6 widmen sich hingegen TeX.

JavaScript ist vielleicht nicht die „beliebteste“ und schon gar nicht die „beste“ Programmiersprache, aber es werden viele Fragen gestellt und eine Menge Projekte auf Github widmen sich außerdem der Skriptsprache. Befindet sich eine Sprache auf der Diagonalen, dann ist die Anzahl der Fragen und Projekte im Gleichgewicht. JavaScript ist hierbei Spitzenreiter und führt deshalb das Ranking an.

Die beliebtesten Programmiersprachen – Das Fazit!

Die Frage nach den beliebtesten Programmiersprachen bleibt weiter unbeantwortet. Mit dem RedMonk Ranking7 über Programmiersprachen gewinnt man einen Überblick über existierende Programmiersprachen. Hierbei kann man vergleichen bei welchen Programmiersprachen verhältnismäßig viele Fragen gestellt werden, oder wie viele Projekte es im Verhältnis auf GitHub gibt.

Mein persönlicher Tipp

Da Programmiersprachen zwar vielseitig sind, aber selten eine eierlegende Wollmilchsäue sind, sollte man sich in gewisser Weise festlegen. Lernt man Java, dann kommt man um die fundamentalen Konzepte der Softwareentwicklung i.d.R. nicht herum. Hierbei würde es sich dann auch tatsächlich um eine Programmier-, und nicht um eine Skriptsprache wie JavaScript handeln. Da Java mittlerweile auch an vielen Universitäten und Fachhochschulen gelehrt wird, ist man damit ganz gut bedient!

Weitere Informationen und Quellen

[1] RedMonk – Language Rankinks 6/16
[2] GitHub Website
[3] Stack Overflow Website


Schreibe einen Kommentar