Das neue Mozilla Logo steht fest!

Firefox wird von der Community mitentwickelt – aber kann man auch das neue Mozilla Logo von einer großen Gemeinschaft bestimmen lassen?  Das hat Mozilla, die Organisation hinter Firefox ausprobiert. Alle konnten teilhaben, mitentwickeln und sich einbringen. So könnte man Mozilla im groben oder Firefox im speziellen beschreiben. Mozilla hat ein neues Design erhalten und alle daran teilhaben lassen.

Die sonst im stillen Kämmerchen geleistete Arbeit, gemeint ist die der Designer, wird von Mozilla über den Haufen geworfen. Jeder kann nun über sein Wunschlogo abstimmen und so Einfluss nehmen.

Ob Designer, Kunstliebhaber oder einfach nur Benutzer – ganz egal: Jeder durfte seine Meinung äußern und nun steht das neue Mozilla Logo fest. Es steht für ein offenes Web, welches für all die Protokolle und Funktionen des Internets steht.

Das alte Mozilla Logo ist bereits 20 Jahre alt!

Es war zuerst eine Eidechse und dann ein Dinosaurier der 20 Jahre lang die Mozilla Organisation repräsentiert hat. Wie das Logo entstanden ist hat Jamie Zawinski beschrieben – es ist eine Anlehnung an ein Kunstwerk von einem Street-Art Künstler. Dort erhebt sich ein Godzilla ähnliches Wesen, über die Industrie, aus der er entstanden ist. Die Abstimmung war erfolgreich, das Logo steht nun fest. Zuerst ein Blick auf die Kandidaten:

Mozilla Logo Varianten
Jeder konnte über seine Lieblingsvariante abstimmen. So wurde das neue Logo von Mozilla gewählt. Screenshot: mozilla.org

Aus dieser Menge hat sich dann folgender Sieger etablieren können:

Das neue Mozilla Logo: Weiß auf Schwarz. Die bekannten, häufig mit Protokoll assoziierten :// sind der Mittelpunkt des Logos (Quelle: Soeren-Hentzschel.at)
Weiß auf Schwarz. Die bekannten, häufig mit Protokoll assoziierten :// sind der Mittelpunkt des Logos (Quelle: Soeren-Hentzschel.at)



Die Werbetrommel für das neue Mozilla Logo läuft rund!

Mozilla vollzieht das Rebranding nicht im stillen Kämmerchen. Das neue Logo wird mit Leitsprüchen in sämtlichen Farbkombinationen ins Internet rausgepustet. Besonders den Image-Film finde ich gut gemacht!

Das neue Mozilla Logo hat Auswirkung auf alle Services und Produkte!

Manchmal ist weniger mehr. Auch wenn das neue Logo etwas nerdig ist – seien wir mal ehrlich: Firefox ist eben auch ein bisschen nerdig! Das Logo funktioniert zu jeder Farbe und beinhaltet das was das Geschäftsmodell von Mozilla auszeichnet – nämlich das Internet! Die Schriftart ist übrigens „Zilla“ und wurde von der Typotheque aus den Niederlanden erstellt. In typischer Firefox Manier ist sie – ihr ahnt es schon – Open Source.

Einige Zeit wird die Gewöhnung an das neue Logo trotzdem dauern. Bis es in die letzten Ecken des Mozilla „Universums“ ausgerollt ist, wird wohl auch noch etwas Zeit vergehen. Ab und an begegnet einem auch noch das alte Google Logo. Das braucht Zeit – wir werden es aber wohl überleben. Ich finde das Logo jedenfalls gut!




Schreibe einen Kommentar