Darknet Suchmaschine – Diese 6 sollte man kennen!


Darknet Suchmaschinen existieren um auch Anfängern die Möglichkeit zu eröffnen Webseiten zu finden. Im Gegensatz zum normalen Internet lesen sich die Adressen des Onion Networks sehr kryptisch und sind deshalb kaum zu erraten. Wer gezielt etwas sucht, ist also auch im Darknet auf Suchmaschinen angewiesen.

Ist das Darknet illegal? Darf ich dort surfen?

Das Darknet ist per se nicht illegal. Die erhöhte Anonymität und Schwierigkeit für Laien beizutreten hat dem parallelen Internet einen schlecht Ruf verschafft. Aber auch in diesem „parallelen“ Universum ist die beliebteste Seite Facebook.


Deep Dive ins Darknet – Suchmaschinen, Browser und Nutzen!

Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden und am 29.01.2021 von 10:00 – 10:30 Uhr teilnehmen.



Aber auch die New York Times ist im Darknet erreichbar. Warum das so ist? Auch wenn wir in Europa das freie Internet als selbstverständlich sehen – so ist es das gewiss nicht weltweit. Wer sich trotzdem informieren oder austauschen will, der ist auf das Darknet angewiesen. Wer übrigens nicht wie ein Laie rüberkommen mag, der spricht vom „Tor Netzwerk“. Zu Verständniszwecken verwenden wir die Wörter synonym – auch im Folgenden.

Die private Darknet Suchmaschine DuckDuckGo – 3g2upl4pq6kufc4m.onion

DuckDuckGo ist auch im Darknet verfügbar.
Die beliebte Suchmaschine mit der Ente ist auch im Darknet erreichbar.

Die Suchmaschine mit der Ente kennen viele auch aus dem „normalen“ Internet. Die auf Privatsphäre spezialisierte Suchmaschine, eine der wenigen mit eigenem Index, ist auch im Darknet verfügbar. Im Tor Browser ist sie die Standardsuchmaschine.

Die älteste Suchmaschine im Tor Netzwerk: Torch – cnkj6nippubgycuj.onion

Darknet Suchmaschine torch
torch soll die älteste Suchmaschine im Darknet sein. Laut Betreibern findet kein Tracking statt.

Die älteste Suchmaschine im Darknet ist torch. Laut Betreibern wird nichts zensiert und ein Tracking der Benutzer soll auch nicht stattfinden. Beste Voraussetzung zur Verwendung der Suchmaschine.

Für das normale Internet und Darknet geeignet: Ahmia.fi – msydqstlz2kzerdg.onion

Darknet Suchmaschine - AHMIA
Ahmia kann auch über das „normale“ Internet aufgerufen werden.

Ahmia ist eine besondere Suchmaschine. Ähnlich wie bei DuckDuckGo kann sie über das normale Internet und das Tor Netzwerk aufgerufen werden. Ein besondere Eigenschaft ist jedoch, dass einem auch Links aus dem Tor Netzwerk präsentiert werden, wenn man gar nicht mit diesem verbunden ist. Das ist außergewöhnlich.

Von Googles Motto inspiriert: notEvil – hss3uro2hsxfogfq.onion

Darknet Suchmaschine - not Evil
Der Name der Suchmaschine stammt vom ehemaligen Google Motto „Don’t be evil“.

Auch wenn die Darknet Suchmaschine aussieht, als wäre nicht viel Design in sie gesteckt worden, so erfüllt sie dennoch ihren Sinn. Nach URLs und Titeln lässt sich suchen. Allzu umfangreiche Funktionen sollte man generell von Suchmaschinen im Darknet nicht erwarten.

Erst seit 3 Jahren online: Candle – gjobqjj7wyczbqie.onion

Darknet Suchmaschine - Candle
Die Inspiration zum Design dürfte für jeden ersichtlich sein.

Die Ähnlichkeit liegt auf der Hand. Bei Candle sind aber keine Suchoperatoren oder ähnliche Funktionen gewünscht. Einfach nur Wörter. Manche Darknet Suchmaschinen sind von der Bedienung eben noch nicht so weit wie die „offiziellen“. Oft sind sie auch einfach nicht lange online.




Die einzige Darknet Suchmaschine mit Premium Modell: Haystak – haystakvxad7wbk5.onion

Darknet Suchmaschine - haystak
Die Nadel im Heuhaufen finden. Ohne Suchmaschine aussichtslos.

Haystak – Heuhaufen. Wer eine Suchmaschine verwendet, der hat oft das Gefühl die Nadel im Heuhaufen finden zu wollen. Die ausgeklügelte Software macht das möglich. So auch die Haystak. Sie besitzt einen eigenen Index und hebt sich deshalb von anderen Suchmaschinen ab. Finanziert wird die Software zum Teil über das verfügbare Premium Modell.

Premium Service von Haystak
Haystak finanziert sich über ein Premium Modell. Außergewöhnlich.

Sevencast – der IT-Security Podcast

Von unterwegs, im Büro oder zu Hause hören und auf dem aktuellen Stand bleiben!

Sevencast bei Spotify
Sevencast bei Apple Podcast
Sevencast bei Overcast