Best Websites 18 – Anonyme Suchmaschinen!

Anonyme Suchmaschinen schützen dich nicht nur vor anderen, sondern auch vor Google. Besonders peinlich kann es werden wenn man nach Symptomen, Sorgen oder Wissenslücken googelt. In dem Augenblick wo ein Fremder oder entfernter Bekannter über die Schulter schaut, kann er alles sehen. Das Handy kurz aus der Hand geben? Lieber nicht.


Anonyme Suchmaschinen gibt es mittlerweile viele – DuckDuckGo ist die bekannteste!

Es ist ein wirklich außergewöhnlicher Name, über den wir bereits berichtet haben. Denn die Suchergebnisse sind von DuckDuckGo nicht nur anonym, sondern teilweise hilfreicher und zielgerichteter als die von Google. So zeigt die Suchmaschine, von der das Aushängeschild eine Ente ist, schnell Codebeispiele an und wird damit für eine geeignete Suchmaschine für Programmierer. Vor kurzem konnte die DuckDuckGo Suchmaschine die Grenze von 10 Millionen Suchanfragen pro Tag knacken. Wer einen Blick in den Traffic Graphen wirft, der erkennt: Mit der Suchmaschine geht es steil bergauf!

Anonyme Suchmaschinen DuckDuckGo
DuckDuckGo hat sich zu der beliebtesten Suchmaschine für den Datenschutz und die Privatsphäre etablieren können. (Quelle: Screenshot DuckDuckGo.com)

An den Ergebnisse der Suche wird permanent weiterentwickelt. Neues Features finden ihren Weg in die Ergebnisse und beschleunigen das Finden. Noch punktet Google vor allem mit exzellenten Suchergebnissen. Für DuckDuckGo gibt es auch mobile Apps z.B. aus dem iTunes Store:




startpage – die diskreteste Suchmaschine der Welt!

StartPage bzw. ixquick wird von einem holländischen Unternehmen namens Surfboard Holding B.V. betrieben. Die in rot/blau gehaltene Meta-Suchmaschine gibt es bereits seit 1998 und kann mit manchen Argumenten ebenfalls überzeugen. Wer von einer Suche keine Codebeispiele oder sonstigen Features erwartet, der ist mit startpage gut bedient.

Die anonyme Suchmaschine ixquick
StartPage ist auch unter ixquick erreichbar und ist die nach eigenen Angaben diskreteste Suchmaschine der Welt. (Quelle: Screenshot startpage.com)

Bei dieser Suchmaschine werden die gewohnt guten Suchergebnisse von Google geliefert – jedoch anonymisiert. Es wird keine zugeschnittene Werbung mehr angezeigt – Werbung gibt es aber noch!

Anonyme suchmaschine ixquick erklaerung
Das Versprechen von ixquick.com (Quelle: Screenshot ixquick.com)

StartPage hat seit dem 14.07.09 das europäische Datenschutz-Gütesiegek. Außerdem ist die Suchmaschine bei der niederländischen Behörde für Datenschutz registriert und verwendet die stärkste SSL-Verschlüsselung unter den Suchmaschinen. Auch für diese Suchmaschine gibt es eine mobile App:

Yacy – die dezentrale, anonyme Suchmaschine!

Ein außergewöhnliches Konzept für Suchmaschinen greift Yacy auf. Anstatt auf einen Anbieter zu setzen wird die Last auf alle Beteiligten verteilt. Das ganze kennen die meisten unter einem Peer-to-Peer bzw. P2P Netzwerk und genießt einen eher schlechten Ruf. Ganz dem Motto „zusammen sind wir stärker“ verkauft Yacy das Argument der Dezentralisierung. Einige Vorteile hat das Konzept aber trotzdem.

Die Suchmaschine ist praktisch ausfallsicher, unabhängig von Firmen, geschützt vor Zensur und kann im Intranet eingesetzt werden. Auf der anderen Seite hängen die Ergebnisse von den zur Verfügung stehenden Peers ab. Die steigende Beliebtheit sorgt in letzter Zeit aber für ausreichende Informationen im Netzwerk.

Ein weiterer Nachteil ist die Installation von Software. Die gängigen Browser bauen keine Peer-2-Peer Verbindung zu anderen Rechnersystemen auf. Für Windows, Linux und macOS gibt es die entsprechenden Softwarepakete um sich dem Netzwerk anzuschließen. Eine mobile App gibt es leider nicht. Da die Suche etwas anders ist, kann man sich auf dem YouTube Account von Yacy einige Tutorials anschauen.

Anonyme Suchmaschinen? Meine Meinung!

Ein paar Bequemlichkeitseinbußen muss man in Kauf nehmen. Das sollte jedem bewusst sein der auf eine Privatsphäre-respektierende Suchmaschine umsteigen will. Die generierten Daten von üblichen Suchmaschinen werden schließlich auch für zukünftige Ergebnisse verwendet.

Die Suchmaschinen Statistiken zeigen aber: Die meisten Menschen sind in Sachen Suchmaschine ein Gewohnheitstier. Google ist seit langer Zeit Marktführer mit 90%+ und mehr Marktanteilen.

Weitere Informationen und Quellen

[1] DuckDuckGo – Website
[2] startpage – Website
[3] Yacy – Website


0 Gedanken zu „Best Websites 18 – Anonyme Suchmaschinen!“

Schreibe einen Kommentar