Der AWARE7 Alexa Skill ist ab sofort verfügbar!

Wie du sicher schon mitbekommen hast, hat sich einiges im Blog und an der Webseite verändert. Wir sind jetzt als AWARE7 GmbH i.Gr. für euch unterwegs. Passend zur Gründung des Unternehmens haben wir uns einen speziellen Service für euch überlegt! Ab sofort könnt ihr euren Sinn für IT-Sicherheit mit der Hilfe vom AWARE7-News-Flash schärfen!




Jetzt den AWARE7 Alexa Skill aktivieren!

Du kannst bei deinem Amazon Echo oder jedem anderen Gerät welches Alexa unterstützt jetzt den AWARE7-News-Flash hinzufügen. Dieser Skill ermöglicht dir die aktuellsten Inhalte von AWARE7 auf eine völlig neue Art und Weise zu erleben. Vorgelesen durch Amazon Alexa. Einfach den Skill herunterladen, aktivieren und Alexa fragen “Wie ist meine tägliche Zusammenfassung” oder “Was sind die News” und den AWARE7-News-Flash genießen.

Als reiner Nutzer des AWARE7-News-Flash würden wir dich gerne um Feedback bitten und uns zu erzählen, welche Inhalte du dir wünschst und wie der AWARE7-News-Flash bespielt werden soll. Falls du selbst mal Hand anlegen willst, folgt nun ein Tutorial. Um einen News-Flash zu erstellen benötigst du keine Programmierkenntnisse. Du benötigst nur einen Feed mit Inhalt, beispielsweise aus deinem Blog.




Wie erstelle ich meinen ersten Alexa-Skill?

Das ist eigentlich sehr simpel. Das erste was du benötigst ist ein Account bei der Amazon Developer Platform. Falls du bereits Alexa verwendest, achte darauf das du einen Account registrierst, der mit den Anmeldedaten des Alexa-Gerätes übereinstimmt. So sparst du dir beim Testen des Skills einiges an Konfiguration. Hast du dich hier registriert kannst du loslegen und mit ASK deinen ersten Skill entwickeln. Über den Button “Skill hinzufügen” kannst du nun deinen ersten eigenen Skill hinzufügen.

AWARE7 Alexa Skill ASK
Ganz einfach einen Alexa Skill hinzufügen. (Quelle: Screenshot)

Im nächsten Fenster gibst du den Namen des neuen Skills ein und welche Sprache du auswählen möchtest. Außerdem musst du spezifizieren welches Modell du nutzen möchtest. Du kannst entweder selbstdefinierte Modelle entwickeln oder eine Vorlage nehmen. Für unser News-Briefing benötigen wir das Modell “Flash Briefing”.

Alexa Skill erstellen
Ein Alexa Skill lässt sich schnell und unkompliziert erstellen. (Quelle: Screenshot)

Nun klickst du auf Create Skill und kannst den Flash-Briefing-Skill im “Build”-Reiter bearbeiten. Dafür klickst du auf “Add New Feed”. Wir wählen als “Preamble” einen Satz aus den Alexa vor jedem Aufruf sagt, bei unserem AWARE7-News-Flash ist das “Von Aware Seven gibt es folgende News”. Mit dem Play-Button kannst du dir den Satz vorlesen lassen. Anschließend musst du noch den Inhalt deines Feeds definieren.

Das kann entweder Audio oder Textuell sein. Wählst du Text, wandelt der Amazon Text-To-Speech-Service deinen Text automatisch um und lässt Alexa sprechen. Ziemlich einfach für dich als Entwickler. Nun brauchst du noch eine Quelle aus der dein Feed kommt. Bei uns ist das beispielsweise ein RSS-Feed.

AWARE7 Alexa Skill ueber RSS Feed
Der AWARE7 Alexa Skill wird täglich abgerufen. (Quelle: Screenshot)

Nun klickst du auf “Add” und fügst deinen neuen Feed hinzu. Nachdem du den Feed hinzugefügt hast, klickst du auf Save und nun kannst du deinen Skill testen.

Den Alexa Skill auf deinem Echo testen!

Jetzt ist es von Vorteil wenn du als Amazon Developer Login auch deinen Alexa-Login verwendet hast, da der Skill nun automatisch auf deiner Alexa erscheint und du ihn lokal aktivieren und testen kannst. Um den Skill zu testen fügst du ihn zu deiner Tageszusammenfassung hinzu und setzt ihn an den Anfang oder deaktivierst alle anderen Skills, um schnell zu überprüfen, ob dein Skill wie gewünscht funktioniert. Im Anschluss fragst du “Alexa, wie ist meine tägliche Zusammenfassung?”

Alexa Skill Uebersicht
Unseren Alexa Skill erreicht ihr am einfachsten über gewohnte Sprachbefehle. Quelle: Screenshot

Nun kannst du leicht überprüfen ob alles so funktioniert, wie du es dir vorstellst und bei Bedarf Änderungen vornehmen. Funktioniert alles so wie du es dir vorstellst, kannst du Distributionseinstellungen vornehmen. Eine Beschreibung des Skills, Datenschutzerklärung und ein Impressum gehören beispielsweise dazu. Nun ist dein Teil quasi bereits vorbei.

Wie lange dauert die Zertifizierung von meinem Alexa Skill?

Im Anschluss muss dein Skill noch durch Amazon zertifiziert werden. Um die Zertifizierung anzustoßen werden noch ein paar Funktionalitätstests durchgeführt. Im Anschluss daran erhältst du eine E-Mail, dass der Skill geprüft wird. Nach maximal 5 Werktagen erhältst du in der Regel entweder eine Zertifizierung oder nicht. Dann musst du den Skill nochmal feintunen.

Alexa Skill Zertifizierung
Die Zertifizierung des AWARE7 Alexa Skill war erfolgreich. Quelle: Screenshot

Ist die Zertifizierung erfolgreich, können sich Nutzer nun deinen Skill im Skillstore runterladen. Probier es doch direkt mal aus und lad den neuen AWARE7-News-Flash auf dein Alexa-Gerät oder entwickle einfach deinen eigenen Skill. Falls du Fragen hast, kontaktier uns gerne.




Schreibe einen Kommentar